Startseite / Ausbildung

Ausbildung

Die Ausbildung zum Taxifahrer

Unser nächster Infoabend findet am 24. Juli 2018 um 17:30 Uhr in der Taxi - Zentrale Ludwigshafen statt.

Wie werde ich Taxifahrer ?

Taxi fahren ist ein Job mit Abwechselung. Als Taxifahrer können Sie viele interessante Menschen kennen lernen. Sie sind an keine feste Arbeitszeiten gebunden und können selbst bestimmen, ob und wann Sie z.B. tagsüber oder nachts fahren möchten. Sie haben einen sauberen und modernen Arbeitsplatz in unseren Mercedes-Taxen. Auch Ihr Einkommen hängt ganz von Ihnen ab, denn das richtet sich nach dem Einsatz, den Sie erbringen möchten.
Interessiert?

Dann schauen Sie sich nachstehende Mindestanforderungen an, die Sie unbedingt erfüllen müssen, um in den Besitz eines Taxischeines zu kommen.
Mindestanforderungen:

- Sie sind mindestens 21 Jahre
- Sie haben den Führerschein Klasse B (3) bereits seit zwei Jahren oder länger
- Sie können eine Bescheinigung über mindestens zwei Jahre Fahrpraxis erbringen

Trifft dies alles auf Sie zu?

Dann müssen Sie folgendermaßen vorgehen:

Stellen Sie in der Führerscheinstelle der Stadtverwaltung Ludwigshafen/Rhein einen Antrag auf Erteilung eines Taxischeines und reichen Sie ebenfalls bei der Führerscheinstelle die Bescheinigung einer aktuellen amtsärztlichen Untersuchung von Ihnen ein. Legen Sie eine Ortskundeprüfung ab, in der Ihr Wissen über Taxitarife und Ortskenntnisse in Ludwigshafen abgefragt wird. Abschließend werden Sie noch in der Taxi-Zentrale in unsere Funk- und Betriebsordnung eingeführt.
Alles klar ?

Falls nicht, rufen Sie uns an: Telefon 0621-525252, Herr Baumann. Wir helfen Ihnen gerne weiter und klären noch alle offenen Fragen.

Wir freuen uns über jede(n) neue(n) und nette(n) Kollegen bzw. Kollegin.

Ihr Taxi Team Ludwigshafen/Rhein